Johara und Aylen aus Luzern (CH)

Als ich diesen Vorschlag brachte, stimmte meine Freundin mir ohne zu zögern zu und entschloss sich das selbe zu tun.
Aylen schreibt uns dazu folgendes:

Als ich meine Haare vor 2 Jahren schon mal von lang auf kurz geschnitten habe, kam mir damals schon der Gedanke, dass ich Sie irgendwann ganz kurz haben möchte. Ich liess meine Haare wieder wachsen und mir entfloh der Gedanke, sie wieder zu schneiden.

Als meine Freundinn dann eines Tages meinte, sie möchte einmal in Ihrem Leben etwas Ausgefallenes machen, traue sich jedoch noch nicht ganz, war mir klar, bald kommen die Haare weg. Sie spielte lang mit dem Gedanken soll ich es tun oder nicht.? Bis sie eines Abends den Mut fasste und mir sagte,

Heute sei es so weit !!!

Wir haben eine Weile darüber gesprochen, da es ein grosser Schritt ist und sich die eigene Identität stark verändern wird. Da ich schon mal kurze Haare hatte, bereitete ich Sie so ein wenig darauf vor. Die Entscheidung war getroffen und so fingen wir an Ihre Haare von Lang auf "Milimeterschnitt" zu schneiden, respektive rasieren.

Als wir fertig waren und ich Sie so gesehen habe, weckte Sie die Lust in mir aufs Neue. Was mich schlussendlich zu der selben Entscheidung trieb, war der Gedanke, dass ich meine Haare gerne krebskranken Kindern spenden würde. Da ich selbst Verluste wegen Krebs habe, kann ich mir gut vorstellen, wie schön es für ein junges Mädchen sein kann, wieder Haare zu haben.

Als ich diesen Vorschlag brachte, stimmte meine Freundinn mir ohne zu zögern zu und entschloss sich das selbe zu tun.

Nun - so entstand unsere Spende an eure Organisation. Wir sind extrem glücklich sehen zu können, wie andere Menschen unsere Tat unterstützen wie auch loben. Da es doch ein großer, jedoch ein gute Schritt für andere sein kann.

Wir hoffen andere damit angeregt zu haben, auch Ihre "Haare zu spenden" da sie bei uns ja wieder wachsen.






« zur Übersicht

Aktuelle Veranstaltungen:

Dein Tag in der Perückenmanufaktur

Verbringe einen Tag in der Perückenmanufaktur - inklusive Anreise und Übernachtung.

Du möchtest wissen, wie ein Haar auf der Montur so verknüpft wird, dass es auch hält? Wir zeigen es Dir!

Teilnahmebedingungen der Verlosung und mehr erfährst Du auf http://rieswick.de/visit/. Wir wünschen viel Glück und freuen aus auf unsere Besucher/innen.

http://www.rieswick.de/visit/index.php


Spendenaktion Friseurinnung Borken

Bei welchem Innungsbetrieb der Friseurinnung Borken Ihr Euer Haar spenden könnt, seht Ihr auf der Webseite der Innung.

http://www.kh-borken.de/innung/friseur/borken/mitglieder/


Friseurinnung bei Facebook

Besucht die Friseurinnung Borken auf Facebook.

http://www.facebook.com/friseurinnung.borken


Mehr Inhalte:

×